Mein Tagebuch

Am 11. Juli 2021 haben Sie die Wahl. Als Bürgermeisterkandidatin für Walldorf schreibe ich in diesem Tagebuch über einige meiner Erlebnisse bis zum Wahltag.

Bis zur Bürgermeister-Wahl

Tag
Stunde
Minute
Sekunde

Die Kleiderstube hat nach langem Corona-Lockdown wieder geöffnet!

Kürzlich durfte ich einige der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Kleiderstube kennenlernen. Ich bin sehr beeindruckt von ihrem Engagement und der guten Organisation. Seit 30 Jahren sorgt der gemeinnützige Verein dafür, dass ausrangierte,…

weiter lesen...

Alles Gute zum Muttertag!

Viele Mütter bekommen oft nicht die Anerkennung, die sie verdient hätten. Dabei sind die Leistungen aller Mütter für glückliche Familien und eine funktionierende Gesellschaft von unschätzbarem Wert. Als kleine (wenn auch nur symbolische)…

weiter lesen...

Muttertagsaktion am Wochenmarkt

Auf dem letzten Wochenmarkt vor dem Muttertag habe ich heute eine kleine Aufmerksamkeit an die Mütter verteilt. Herzlichen Dank für die vielen positiven Rückmeldungen und interessanten Gespräche. Da ich selbst auch Mutter bin,…

weiter lesen...

Digitaler Frühschoppen

In lockerer Runde fand mein erster digitaler Frühschoppen mit zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt. Zu Beginn stand ein interaktives Quiz über Bier, Hopfen, Weißwürste und Walldorf auf dem Programm, bevor dann die Möglichkeit…

weiter lesen...

Zu Besuch beim Reitverein Walldorf

Zu Besuch mit meiner Tochter beim Reit- und Rennverein Walldorf e.V.. Obwohl wir selbst eine mittlerweile 32-jährige Stute besitzen und einige Reitställe kennen, waren wir von der sehr gepflegten und mit viel Liebe…

weiter lesen...

Offizielle Bewerbung

Heute habe ich meine offizielle Bewerbung für das Bürgermeisteramt in Walldorf eingereicht. Pressebericht aus WiWa-lokal (link) Nicole Marmé reicht ihre Bewerbung für das Amt des Bürgermeisters von Walldorf ein Mit Beginn der Bewerbungsfrist…

weiter lesen...

Frohe Ostern!

Bei ihrem Ostereinkauf konnten viele Bürgerinnen und Bürger mich kurz kennenlernen und haben einen Ostergruß in Form einer Osterkarte und Schokoladenhasen mitbekommen. Die Karte zeigt mit dem Astorhaus ein Wahrzeichen Walldorfs. Im Vordergrund…

weiter lesen...

Verteilung des Vorstellungsbriefes

Nachdem ich mich entschieden habe für das Bürgermeisteramt in Walldorf zu kandidieren, möchte ich mich den Walldorferinnen und Walldorfern vorstellen und mit ihnen in einen intensiven Austausch kommen. Deshalb habe ich einen Vorstellungsbrief…

weiter lesen...