Ämter im Überblick.

Gemeinderatstätigkeiten

  • Stadträtin in Heidelberg (seit 2014)
  • Mitglied im Ausschuss für Soziales und Chancengleichheit
  • Mitglied im Stadtentwicklungs- und Bauausschuss
  • Mitglied im Umlegungsausschuss
  • Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Wissenschaft
  • Mitglied im Forum Masterplan Neuenheimer Feld
  • Mitglied im Ausschuss für Bildung und Kultur (2014 - 2019)
  • Mitglied im Bau- und Umweltausschuss (2014 - 2020)
  • Mitglied im Jugendhilfeausschuss (2019 - 2020)

Gremientätigkeiten

  • DACH Academic Board der SAP
  • wissenschaftlicher Beirat des kids.digilab.berlin
  • Verwaltungsrat des Deutsch-Amerikanischen Instituts (DAI) Heidelberg
  • Kuratorium der Stadt-Heidelberg-Stiftung 
  • Beirat für die Volkshochschule Heidelberg 
  • Aufsichtsrat Heidelberg Marketing GmbH
  • Zweckverband "Interkommunales Gewerbe- und Industriegebiet Heidelberg-Leimen"

Vorstandschaften

  • stellvertretende Vorsitzende der CDU-Gemeinderatsfraktion Heidelberg
  • Vorsitzende der Frauen Union Heidelberg
  • Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Ziegelhausen/Peterstal
  • Vorsitzende von didaktik-aktuell e.V.
  • Vorstandsmitglied bei science2public - Gesellschaft für Wissenschaftskommunikation e.V. (2018 - 2020)

Sonstige Ämter

  • Kassenprüferin bei der Zooschule Heidelberg
  • Kassenprüferin bei der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP)
  • Schatzmeisterin im Förderverein Zoopädagogik, Jugend und Wissenschaft e.V.

Stimmen aus dem Gemeinderat.

Ein gutes neues Jahr 2021

Von MarmeN | 13. Januar 2021

… (mit dem gedruckten Abfallkalender der CDU Fraktion) Im Namen der CDU Fraktion wünschen wir Ihnen und Ihren Familien für das Jahr 2021 Erfolg, Glück, Zufriedenheit und vor allem Gesundheit. Die Corona-Krise hat gezeigt, dass die Digitalisierung in vielen Bereichen nicht so weit fortgeschritten ist, wie es eigentlich wünschenswert wäre. Dennoch hat die Situation in den…

Sind die teuren Wasserbecken der Bahnstadt alternativlos?

Von MarmeN | 25. November 2020

Jeder Heidelberger kennt die vier Regenwasserrückhaltebecken in der Bahnstadt. Leider verursachten diese von Beginn an vielfältige Probleme. Bspw. resultiert durch den Phosphateintrag aus den Dachbegrünungen starkes Algenwachstum. Dadurch verursachen die Becken einen sehr hohen Reinigungsaufwand und damit viel höhere laufende Kosten als ursprünglich geplant. Um diese Fehler zu korrigieren, sollen die Becken aufwendig saniert werden.…

Heidelberg braucht den Weihnachtmarkt!

Von MarmeN | 30. September 2020

Auch in Heidelberg treffen die Folgen der Corona-Pandemie viele Geschäftsleute sehr schwer. Aus den Umsatzeinbußen resultieren verzögerte Investitionen, bis hin zu Insolvenzen und Geschäftsaufgaben. Neben den persönlichen Schicksalen ist aber auch das Erscheinungsbild und die Attraktivität unserer Stadt nachhaltig betroffen. Deshalb begrüßen wir jede städtische Unterstützung an dieser Stelle. Die CDU-Fraktion hat zahlreiche wirtschaftsfördernde Vorschläge…

Masterplan Neuenheimer Feld – Zeit für Entscheidungen!

Von MarmeN | 8. Juli 2020

Mit dem Masterplanverfahren wird der Versuch unternommen, bei der zukünftigen Entwicklung des Neuenheimer Feldes möglichst viele BürgerInnen und deren Vorschläge, Sorgen und Ängste mit einzubeziehen. Die Stadtverwaltung hat aus diesem zeitintensiven und teuren Verfahren unter Einbindung von vier Architekturbüros zahlreiche Punkte aufgenommen und gewissenhaft eine sehr gute Vorlage erarbeitet, die ein Architekturbüro für die weitere…

Heidelberg hilft – machen Sie mit!

Von MarmeN | 27. Mai 2020

Die Ausbreitung des Corona-Virus hat zu vielen notwendigen Einschränkungen des öffentlichen Lebens geführt, die viele wirtschaftliche Bereiche bereits sehr stark getroffen haben und trotz erster Lockerungen noch treffen werden. Da die einzelnen Branchen ganz unterschiedlich stark betroffen sind, ist es schwierig, allen Bedürfnissen, Sorgen und Nöten gerecht zu werden. Die Stadt hat schon sehr früh reagiert, bspw.…

Weltfrauentag

Von MarmeN | 18. März 2020

Inner Wheels Club Mannheim Europea sammelt für die Prostituierten-Beratungsstelle Anna. Der erste Frauentag in Deutschland wurde vor über 100 Jahren im März 1911 gefeiert, um auf die vielfältigen Diskriminierungen von Frauen aufmerksam zu machen. Seither ist viel geschehen und wir können in Deutschland mit Stolz und Recht behaupten, dass zumindest aus Sicht des Gesetzes die…