Ein guter Hundeverein ist eine nicht zu unterschätzende Bereicherung für die gesamte Gesellschaft. Nicht nur Spürhunde, Rettungs- und Therapiehunde helfen den Menschen, sondern auch der Hund als Haustier hat in vielerlei Hinsicht positive Einflüsse. Sie halten besonders ältere Menschen länger mobil oder lehren Kindern Verantwortungsbewusstsein. Außerdem haben Hunde nachgewiesenermaßen einen positiven Einfluss auf die Psyche und schützen vor Depressionen. Auf der anderen Seite gibt es viele Menschen, die vor Hunden Angst haben oder sich über „Fehlverhalten“ wie Hundekot auf Gehwegen oder Störung in sensiblen Naturschutzgebieten zu Recht ärgern, wobei dies meistens an den Hundehaltern und nicht an den Hunden liegt. Hier leistet der Verein der Hundefreunde Walldorf e.V. einen wichtigen Beitrag, da er eine sehr gute Hunde(halter)schule ist. Darüber hinaus können hier die Hunde mit Artgenossen wild herumtoben, ohne andere zu stören und auch die Hundebesitzer pflegen soziale Kontakte und finden hier oft einen Ausgleich zum stressigen Alltag.

Hinterlassen Sie einen Kommentar