Auf dem letzten Wochenmarkt vor dem Muttertag habe ich heute eine kleine Aufmerksamkeit an die Mütter verteilt. Herzlichen Dank für die vielen positiven Rückmeldungen und interessanten Gespräche. Da ich selbst auch Mutter bin, freue ich mich sehr darüber, dass meine Tochter mich während der Muttertags-Aktionen unterstützt und begleitet. 

Für meine Muttertags-Karte habe ich ein Zitat von Esraguel Schönast gewählt, da sie meiner Meinung nach, die richtigen Worte findet. „Muttersein. Der härteste Job auf dieser Welt und zur selben Zeit der allerschönste“.

Esraguel Schönast, in Baden-Württemberg geboren und aufgewachsen, ist türkischer Abstammung und kann nicht nur gut mit Worten umgehen, sondern gibt einen Einblick in ihr persönliches Leben und Erfahrungen. Der Artikel „Mein Name ist meine Geschichte“ ist sehr lesenswert und regt zum Nachdenken. – Danke!

(https://weisewortwahl.de/esraguel-schoenast-meine-name-ist-meine-geschichte/)

Die Muttertagsaktion geht weiter: Am Samstag, 8. Mai können Sie mich bei Edeka/Aldi (9-11 Uhr) und bei Edeka Kissel SBK (15-17 Uhr) treffen. Ich freue mich auf einen interessanten Austausch.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar